28.08.2018

Stichtag 15. Oktober: Anmeldungen zur Gesellenprüfung

© ehrenberg-bilder - Fotolia.com

Unterlagen sind bis 15. Oktober bei den zuständigen Kreishandwerkerschaften einzureichen.

Prüm/Wittlich/Trier. Gewerbliche Auszubildende im Handwerk, die ihre Ausbildungszeit bis zum 31. März 2018 beenden, können sich ab sofort zur Winterprüfung 2018/19 anmelden.  Die entsprechenden Unterlagen müssen bis zum 15. Oktober 2018 bei den zuständigen Kreishandwerkerschaften in Prüm, Trier und Wittlich eingereicht werden. Die Anmeldung erfolgt schriftlich.

Bei allen regulär zur Prüfung anstehenden Auszubildenden werden die Ausbildungsbetriebe entsprechend informiert. Wiederholungsprüflinge wurden mit dem Bescheid der nicht bestandenen Prüfung bereits über den Anmeldetermin zur Prüfung informiert.
 
Anträge auf vorzeitige und ausnahmsweise Zulassung zu den Gesellen- und Abschlussprüfungen müssen ebenfalls bis zum 15. Oktober 2018 bei der Geschäftsstelle des zuständigen Prüfungsausschusses bei den Kreishandwerkerschaften eingereicht sein.
 
Nähere Auskünfte erteilen die Kreishandwerkerschaften des Bezirks. Ansprechpartner/innen sind bei der Kreishandwerkerschaft MEHR in PRÜM: Michael Wielvers, Melanie Holler Telefon 06551 9602-13, WITTLICH: Natalja Gein, Telefon 06571 9033-15; TRIER-SAARBURG: Ansprechpartnerinnen bei der Kreishandwerkerschaft Trier-Saarburg sind Silke Mengelkoch und Marita Mertes, Telefon 0651 14 62 04-0