Bitte beachten: Alle Termine aufgrund der aktuellen Lage unter Vorbehalt!

Alle Termine

Schulung Arbeitssicherheit Friseure (BuS)

Kategorien:  Allgemein,  Seminare

Schulung Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für Friseure & Kosmetik


organisiert vom Landesverband Friseure & Kosmetik Rheinland



Das Formular zur Online-Anmeldung
finden Sie auf www.friseure.de
unter der Rubrik News & Events / Seminare.


Erhältlich ist es ebenfalls beim Landesverband Friseure & Kosmetik Rheinland, VERBANDS-SERVICE, Kalvarienbergstraße 1, 54595 Prüm


Telefon: 06551 9602-21
Telefax: 06551 9602-22


E-Mail: info@lv-friseure.de



Das Arbeitssicherheitsgesetz (ASIG) schreibt verpflichtend vor, dass alle Unternehmer, sobald diese einen Mitarbeiter beschäftigen, eine arbeitsmedizinische und sicherheits-technische Betreuung einzurichten haben! In der DGUV Vorschrift 2 (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) wird die Umsetzung der Arbeitssicherheit im Betrieb konkretisiert und vereinheitlicht.


Der Landesverband Friseure & Kosmetik Rheinland hat in Kooperation mit der BGW ein besonderes Konzept für die Beautybranche eingerichtet.
Sie müssen nicht wie herkömmlich einen Betriebsarzt und eine Fachkraft für Arbeitssicherheit beauftragen.
Bei diesem Konzept, es heißt Unternehmermodell bzw.
„Alternative Betreuung“, bekommen Sie innerhalb einer BuS-Schulung alles in einem Paket.
Speziell ausgebildete Fachsicherheitskräfte betreuen Sie alle fünf Jahre 1x in einer Gruppenschulung. Je nach Bedarf können Sie optional Betriebsbegehungen oder einen Arbeitsmediziner fallbezogen bei uns beauftragen. Das Besondere: Sie als Unternehmerin oder Unternehmer können nach dieser Gruppenschulung die Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen selbst umsetzen. Hierzu werden Ihnen in dem Seminar sehr umfangreiche Unterlagen zur Verfügung gestellt.

Landesverband Friseure & Kosmetik Rheinland

> zurück