News

Donnerstag, 18. April 2019

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) mit der IKK Südwest

Es kann jeden treffen: ein Bandscheibenvorfall, ein Unfall odereine Depression. Eine Langzeiterkrankung ist nichts Außergewöhnliches.Aber auch häufigere kurze Erkrankungen sind keineSeltenheit. Sowohl Arbeitgeber als auch...[mehr]


Freitag, 12. April 2019

Fleischer-Innung zeichnet Junggeselle Nico Michels aus

Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Fleischer-Innung Mosel-Eifel-Hunsrück (MEH) Anfang April in Wittlich, konnte Obermeister Uwe Juchems und Geschäftsführer Dirk Kleis eine Auszeichnung überreichen. Nico Michels aus Bitburg...[mehr]


Freitag, 12. April 2019

60 neue Handwerkerinnen und Handwerker mehr für die Eifel

Rund 200 Gäste feierten am Mittwochabend die neuen Gesellinnen und Gesellen im regionalen Handwerk bei der Lossprechung im Landkreis Vulkaneifel im Forum Daun. Thomas Klassmann, der Regionaldirektor Eifel der Volksbank ...[mehr]


Donnerstag, 11. April 2019

Mitgliederversammlung des Schreiner-Handwerks mit Gesellenauszeichnung

Anlässlich der Mitgliederversammlung der Schreiner-Innung Westeifel zeichnete Obermeister Rainer Schüller kürzlich den Junggesellen Jonathan Heinen aus Heckhuscheid für seine herausragenden Prüfungsleistungen aus. Heinen hatte...[mehr]


Montag, 08. April 2019

Maximilian Melchert: Lehrling des Monats mit LKW-Gen

Offen, spontan, unternehmenslustig und immer gut gelaunt: So kennen Freunde, Kollegen und Familie den Auszubildenden Maximilian Melchert aus Zemmer-Rodt. Sie kennen auch seine große Leidenschaft: Lastkraftwagen - oder LKWs, wie...[mehr]


Sonntag, 07. April 2019

Maler-Innung Westeifel diskutiert Ausbildungsfragen

In der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung der Maler-Innung Westeifel standen Ende März verschiedene Ausbildungsthemen im Vordergrund. Karl-Heinz Schwall, Ausbildungsberater der Handwerkskammer Trier, stellte das neue...[mehr]


Donnerstag, 04. April 2019

Ehrenamt-Auszeichnung für Mario Brückner

Mit der silbernen Ehrennadel der Kreishandwerkerschaft Mosel-Eifel-Hunsrück-Region (MEHR) wurde Mario Brückner kürzlich im Rahmen der Innungs-Jahreshauptversammlung im Hotel Löwenstein in Gerolstein ausgezeichnet. Die silberne...[mehr]


Donnerstag, 04. April 2019

100 Tage im Amt: Zeit für eine kleine Bilanz

Mitte November haben die Delegierten der Kreishandwerkerschaft MEHR Hermann Waldorf zum neuen Kreishandwerksmeister, vertretend für den Vulkaneifelkreis Daun, gewählt. Hermann Waldorf leitet somit neben Kreishandwerksmeister...[mehr]


Freitag, 29. März 2019

Malerhandwerk 4.0

Die diesjährige Innungsversammlung verknüpfte die historische Kulisse des Veranstaltungsorts, der Burg Landshut, mit den aktuellsten Themen, die jeden Malerbetrieb heute tangieren.Unter der Überschrift „Digitales Malerhandwerk“...[mehr]


Freitag, 29. März 2019

Ehrenamt im regionalen Handwerk

Ehrenamt? Fürs Handwerk ist das Ehrensache! Von den 25 Millionen ehrenamtlich engagierten Bundesbürgern stehen die Handwerkerinnen und Handwerker an vorderster Front. Sie und ihre Betriebe sind in der Region und ihrem sozialem...[mehr]


Freitag, 29. März 2019

Registrierkassenpflicht: Was Betriebe wissen müssen

Betriebe, die mit einer elektronischen Registrierkasse arbeiten, müssen seit 2018 eine Neuerung beachten, sonst droht Ärger mit dem Finanzamt. Denn seit Jahresbeginn 2018 können Betriebsprüfer ohne Vorankündigung die Kasse prüfen.[mehr]


Donnerstag, 28. März 2019

Nicolas Michels aus Gerolstein Kfz-Mechatroniker punktet beim Landeswettbewerb

Ob Nicolas Michels aus Gerolstein Benzin im Blut hat oder vielleicht auch Diesel, ist nicht sicher. Sicher ist aber, dass der 21-jährige aus der Vulkaneifel ein großes Schrauber-Talent ist. Denn nachdem er seine Gesellenprüfung...[mehr]


Dienstag, 26. März 2019

Besuch aus Berlin in Schalkenmehren

Die Schreinerei Bernard erhielt den Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2018 in Rheinland Pfalz für die Kategorie Tischlerhandwerk. Darauf ist Firmenchef Eduard Schiefer zu Recht stolz und zeigt auch gerne seinen...[mehr]


Montag, 25. März 2019

Mit der Dachdecker-Innung fürs Leben lernen

Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit sowie freundlicher aber selbstbewusster Umgang mit Kollegen und Kunden: das sind "soft skills", also soziale Kompetenzen, die heute genauso zum Fundament einer beruflichen Karriere gehören...[mehr]


Freitag, 22. März 2019

Franz Weber verabschiedet

Die Mitglieder des Gesellenprüfungsausschusses der Sanitär-,Heizungs- und Klimatechnik-Innung Westeifel verabschiedeten Anfang des Jahres in einer kleinen Feierstunde den Lehrervertreter der Berufsbildenden Schule Gerolstein,...[mehr]


Freitag, 01. März 2019

Lehrlingsfrisieren: Der Leistungswettbewerb

Das Gelernte unter Wettbewerbsbedingungen präsentieren: Darum ging es bei dem Lehrlingsfrisieren der Friseur-Innung Westeifel, welches in diesem Jahr während der Berufsinformationsmesse der Theobald-Simon-Schule Bitburg im...[mehr]


Dienstag, 26. Februar 2019

Friseur-Innung Bernkastel-Wittlich aktiv

Anlässlich der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Friseur-Innung Bernkastel-Wittlich wurde der neue Modefilm des Landesverbandes Friseure & Kosmetik Rheinland den Mitgliedern und deren Mitarbeitern präsentiert. Der Film...[mehr]


Donnerstag, 21. Februar 2019

Volles Haus beim Schulungsangebot der Innung: Gasinstallateure und die neue technische Regel

Auch im Bereich der Gasheizungen gibt es immer anspruchsvollere Geräte, höhere Standards und mehr Vielfalt. Das erwartet der Verbraucher - und er erhält es. Dies bedeutet aber auch, dass die installierenden Fachleute mehr Wissen...[mehr]


Freitag, 11. Januar 2019

Sechs weitere Ehrenamtsträger mit Goldstatus

Kreishandwerkerschaft MEHR verleiht Ehrennadeln: Es ist eine schöne Tradition bei der Kreishandwerkerschaft MEHR, jedes Jahr im Rahmen ihrer Delegiertenversammlung, langjährig ehrenamtlich Engagierte mit der Goldenen Ehrennadel...[mehr]


Freitag, 04. Januar 2019

Kreishandwerkerschaft hat gewählt - Neuer Kreishandwerksmeister für den Vulkaneifelkreis

Auf der Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft MEHR im November in Wittlich hob Vorsitzender Kreishandwerksmeister Raimund Licht in seiner Grundsatzrede die Bedeutung der Innungen als handwerkliche Standesvertretung...[mehr]