14.08.2017

Moderne Korrespondenz: Geschäftsbriefe und E-Mails – die unterschätzten Botschafter

Briefe mit neuer Frische kommen besser an.

Briefe kurz und inhaltlich treffend formulieren, ist die Kunst der geschäftlichen Korrespondenz. Diese umfasst sowohl den nach außen gerichteten Schriftverkehr eines Unternehmens auf dem Papier wie auch am Bildschirm.

Beim Lesen der Korrespondenz machen wir uns ein Bild vom Verfasser und "seinem" Unternehmen. Deshalb sollte man sich bewusst sein, dass jeder Brief, jede E-Mail, jede Rechnung, jede Mahnung eine Außenwirkung hat  – in die eine oder in die andere Richtung. Diese Erkenntnis ist der erste Schritt auf dem Weg zu einer modernen und frischen Briefkultur, die ihr Unternehmen stärkt

In einem Workshop am 9. Oktober lernen Sie, wie in der modernen Korrespondenz Briefe kurz und inhaltlich treffend formuliert und Floskeln vermieden werden.  Stattdessen schreiben Sie knapp, aktiv und natürlich.

Weitere Informationen finden Sie hier.