18.07.2017

Ehrenobermeister Bruno Luxemburger feiert 80. Geburtstag - Dachdecker-Innung Bernkastel-Wittlich gratuliert

Die Dachdecker-Innung Bernkastel-Wittlich gratuliert ihrem Ehrenobermeister Bruno Luxemburger zum 80. Geburtstag. (Obermeister Karl-Josef Simon und stv. Obermeisterin Karin Oster)

Über ein halbes Jahrhundert mit Leidenschaft im Einsatz für sein Dachdeckerhandwerk. Das ist Dachdeckermeister Bruno Luxemburger aus Mülheim an der Mosel. Denn seit mittlerweile mehr als 50 Jahren engagiert er sich ehrenamtlich für sein Handwerk.

Seit 1963 als Beisitzer im Vorstand, saß er der Dachdecker-Innung Bernkastel-Wittlich ganze 22 Jahre lang - von 1977 bis 1999 - als Obermeister vor. Im Jahr 2000 ernannte ihn die Innung dann zu ihrem Ehrenobermeister und sieben Jahre später erhielt Luxemburger die goldene Ehrennadel der Kreishandwerkerschaft MEHR.

Ein ganz Großer seiner Zunft ist Bruno Luxemburger: und bis heute ein hoch geschätzter Kollege und immer gern gesehener Gast der Handwerksorganisationen. "Ob bei Innungsversammlungen, Ausflügen, Landesverbandstagen oder Lossprechungsfeiern, wir sind stolz, dass Bruno noch immer regelmäßig mit dabei ist", sagt stellvertretende Obermeisterin Karin Oster. Natürlich ließen sie und Obermeister Karl-Josef Simon es sich auch nicht nehmen, ihrem Ehrenobermeister persönlich zum 80. Geburtstag zu gratulieren.

Mit im Gepäck: ein kleines Präsent und die besten Wünsche der Innungskollegen. "Wir alle wünschen Bruno von Herzen noch zahlreiche glückliche Jahre im Kreis seiner Familie - weiterhin eine stabile Gesundheit und noch ganz viele Besuche bei seiner Dachdecker-Innung", so Simon.