Gas- und Wasserinstallateur/in

Energieversorgung aus dem Hahn.

Zuverlässiges Versorgungsnetz.
Wir drehen den Hahn auf, und das Wasser läuft. Warm oder kalt. Für alle eine Selbstverständlichkeit. Der Gas- und Wasserinstallateur macht`s möglich. Jeder Haushalt und jeder Betrieb ist mit Wasseranschlüssen ausgestattet. Bei Industrieunternehmen erreichen Versorgungsanlagen ungeheure Dimensionen.
Interessante Abwechslung
Oft genug müssen individuelle Lösungsvorschläge auf den Tisch, damit überall Wasser und natürlich fließt. Durch ein ausgeklügeltes Netz von Rohrleitungen aus Stahl, Kunststoff, Kupfer, Gusseisen oder anderen Materialien. Besondere Sorgfalt kommt der Installation von Gasgeräten und -leitungen zu. Sie müssen richtig angeschlossen und auf Dichtigkeit geprüft werden. Wartung und Sicherheitsprüfung gehören zum Aufgabengebiet.
Heute hier und Morgen dort - in Alt- und Neubauten sowie im Kundendienst. So abwechslungsreich sieht der Arbeitsalltag aus. Um die Aufgaben selbst: Wasser- Entsorgungsanlagen zum Schutz der Umwelt bauen; Rohre prüfen, damit keine Energie vergeudet wird, moderne Bäder einrichten und vieles mehr - mit allen damit verbundenen handwerklichen Arbeiten und umweltschützenden Maßnahmen.

Weiterbildungsmöglichkeiten:
- Meister
- staatl. Geprüfter Techniker
- Dipl.-Ing.

Ausbildungsdauer:    3  Jahre